Maroses Spitzenkandidat - SPD im Kreis Plön treibt Erneuerungsprozess voran

Veröffentlicht am 15.01.2018 in Kreispolitik

Die SPD Kreis Plön hat auf ihrem Kreisparteitag am 12. Januar den Kreisvorsitzenden Norbert Maroses mit großer Mehrheit zum Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl gewählt. Insgesamt wird auf der verabschiedeten Liste deutlich, dass die SPD im Kreis Plön den auf dem letzten Kreisparteitag im November 2017 begonnenen Erneuerungsprozess konsequent vorantreibt. Auf Platz zwei der Liste befindet sich mit der Juso-Vorsitzenden Aylin Cerrah ein neues Gesicht. Platz drei nimmt der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Lutz Schlünsen ein. <<<weiter>>>

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Mitglied werden!

Mitglied werden!

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Alle Termine öffnen.

25.02.2018, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Grünkohlessen mit Ehrungen
Grünkohlessen mit Ehrungen

24.03.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Kuchenbufett der SPD OV Schönkirchen
Kaffeetafel im AWO-Servicehaus

29.03.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch und Vorstandssitzung
Stammtisch und Vorstandssitzung

Alle Termine

SPD im Netz

  

 

Im Kreistag

Im Landtag

Regina Poersch

Spenden