25.03.2022 in Wahlen

Bürgermeisterkandidat gewählt

 

Martin Schmielau ist der Kandidat der SPD für die bevorstehende Bürgermeister-Wahl in der Gemeinde Schönkirchen. Der 44-jährige Eisenbahner wurde von einer ausgesprochen gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Schönkirchen am Donnerstag aufgestellt. In der Gemeinde Schönkirchen soll nach dem Willen der Partei mit Martin Schmielau endlich wieder ein Sozialdemokrat die gemeindlichen Geschicke lenken.

Schmielau, der in Schönkirchen wohnt, verfügt über langjährige Erfahrungen in der kommunalen Selbstverwaltung. Er ist ledig und gehört der Gemeindevertretung an. Dort ist er Vorsitzender der SPD-Fraktion. Von den 19 anwesenden Mitgliedern stimmten 17 für Schmielau. Die Bürgermeisterwahl, wird am 04. September 2022 und die ggf. nötige Stichwahl am 25. September 2022 stattfinden.

 

Suchen

Werde Mitglied

Unser Kandidat

Im Kreistag

Im Bundestag

Spenden